Exkursion zum Segelmacher

Am heutigen Vormittag hatten wir die tolle Möglichkeit, der Segelmacherei Holm beim Herstellen unserer neuen Butenplönersegel zu zuschauen.

Bereits um 8 Uhr trafen sich acht Jugendliche Kuttersegler und Hannes auf dem Lidl-Parkplatz in Plön und traten ihre Reise Richtung Schleswig an.

Dort trafen wir auf einen Mitarbeiter der Segelmacherei Holm, welcher uns in den kommenden Stunden zeigte, wie so ein Kuttersegel entsteht.

Anhand des Besansegels wurden uns nun die kleinsten Schritte näher gebracht.
Zuerst wurden die einzelnen Segelbahnen von einem Plotter auf Segeltuch gezeichnet und geschnitten, dann wurden diese per Hand sortiert und zusammengeklebt, damit man sie daraufhin zusammennähen konnte. Des Weiteren konnten wir zusehen, wie die Ösen eingestampft und das Unterliek angenäht wurden.

Gegen 12.30 Uhr fuhren wir dann noch gemeinsam zum Essen und traten bald den Rückweg an.

Es war sehr beeindruckend, zu sehen, wie viele kleine Schritte dafür notwendig sind, ein solches Kuttersegel zu erschaffen.

So eine tolle Möglichkeit erhält man selten, daher auch hier nochmal vielen Dank!

Wir freuen uns schon sehr darauf, unsere neuen Kuttersegel auf der diesjährigen Kieler Woche einzuweihen!

20150106-141238.jpg

20150106-141248.jpg

20150106-141300.jpg

20150106-141311.jpg

Veröffentlicht von

Anna war selbst viele Jahre im Verein als Seglerin, Jugendwartin, Beisitzerin Antragswesen und Trainerin aktiv. Sie studiert in Kiel auf Lehramt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen