SEGELN MIT DEM LANDESFÖRDERZENTRUM SEHEN

Es ist mit über zehn Jahren Tradition, dass das „Landesförderzentrum Sehen“ in Schleswig alle zwei Jahre mit dem SRSV e.V. und dem Gymnasium Schloss Plön kooperiert.

So haben auch in diesem Jahr vom 16.-21.07.2017 wieder fünfzehn sehbehinderte Schülerinnen und Schüler mit fünf Betreuern unter der Leitung von Herrn Karl Elbl für eine Woche auf unserem Vereinsgelände campiert.

Ebenso viele segelerfahrene Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums aus den Klassen 8-13 begleiteten sie in dieser Zeit ganztägig, um den Sehbehinderten erste Erfahrungen auf dem Wasser zu ermöglichen und ihnen zunehmend selbst Verantwortung für die Boote zu übergeben.

Die sportliche Leitung hatte der ehemaligen Schüler und ausgebildeten Segeltrainer Jannick Steffens.

Lesen Sie mehr hier.

Die „Schloss Plön“ macht Platz für unseren neuen Kutter „Plune“ – sie hat einen neuen Heimathafen in Flensburg gefunden.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit diesem wunderschönen Schiff.

 

IMG_4206-1
IMG_4199

Saison im vollen Gang

Am gestrigen Flautentag nutzten alle Segler die Gelegenheit, um noch einmal an ihren Booten zu basteln, sodass nun wirklich alles funktioniert. Wir sind sehr stolz, dass in dieser Saison alle 5 Fevas, 2 Teenies, 6 Laser sowie 7 420er gesegelt werden. Das ist eine super Grundlage für geiles und effektives Training!