Wir haben einen neuen Kutter! 

Am gestrigen Mittwoch war es endlich soweit: Hannes und sechs Jugendliche aus unserem Verein fuhren nach Strande, um unseren neuen Kutter abzuholen! 

Der Yachtclub Strande versuchte bereits seit einigen Jahren, endlich wieder eine Kuttermannschaft vollzubekommen. Dieses gelang leider nicht, sodass im Verein schweren Herzens beschlossen wurde, den Kutter zu verkaufen. Da wir seit längerem ein gutes Verhältnis zu dem YCS pflegten, lag wohl beiden Seiten sehr viel an diesem Kauf. 

Nach einem Probeschlag vor Strande, kranten wir den Kutter, putzten ihn ordentlich an Land und brachten ihn nach Kiel zu Zelt Haase. Dort wird nun erstmal eine neue Persenning angefertigt, bevor wir den Kutter dann endlich in Plön ins Wasser lassen können.

Wir alle freuen uns sehr über diese neue Errungenschaft und blicken schon voller Motivation auf die nächste Kieler Woche! Ab nun greifen wir dort mit zwei super guten Jugendwanderkuttern an! 

Kieler Woche 2016

Am Montag den 20. Juni ging es für die Kuttersegler des SRSV auf nach Kiel zur größten Segelveranstaltung der Welt, der Kieler Woche. Alle waren sehr aufgeregt und hofften auf super Platzierungen, gute Stimmung und gutes Segelwetter mir möglichst viel sonne und gutem Wind. Es war immer eine super Stimmung sowohl auf dem Wasser als auch Abends oder nachmittags auf dem Zeltplatz. 

Vor- und nachmittags wurde fleißig gesegelt und es sind auch am Ende super Platzierungen rausgekommen, wie der 1.Platz für den Butenplöner mit Jannick Steffens am Steuer und den 1. Platz für die Schloss mit Michel Bohle am Steuer und den 5. für die OLJM Mannschaft mit Tobias Böttcher als Steuermann. 

An dieser Stelle auch noch mal ein großes Lob an unsere Kutterführer und Taktiker die dieses Jahr mal wieder super Platzierungen eingefahren haben. 

Nachmittags und abends wurde dann zusammen eingekaufen, gekocht und abgewaschen. Danach sind dann einige Fußball spielen gegangen andere haben sich vereinsintern nett unterhalten und andere haben wiederum weiter fleißig Kontakte zu den anderen Vereinen geknüpft. Es war immer eine super Stimmung zwischen den einzelnen Vereinen und es hat echt Spaß gebracht so nett von anderen Vereinen aufgenommen zu werden und neue Leute kennenzulernen.

Für die einen war dann Abends früher Schluss für die anderen dann aber auch um spätestens 24.00 Uhr, da es am nächsten morgen wieder um 6.30 Uhr hieß: „aufstehen, sonne scheint, fröhlich sein“. Dann begann es wieder von vorne es wurde zusammen gefrühstückt und dann ging es wieder aufs Wasser.

Am Freitag, den 24. Juni sollte es dann Abend um 18.30 Uhr wieder zurück gehen. 

Doch vorher wurde noch alles wieder zusammen gepackt und dann ging es um 17.00 Uhr zur Siegerehrung, wo uns dann super Preise überreicht wurden.

Anschließend wurden Fotos gemacht und Dann ging es für alle nach Hause.

Es war eine sehr erfahrungsreiche, erfolgreiche und lustige Woche und es gibt keinen der sagen kann das es nicht eine Erfahrung ist dieses Ereignisse mitzunehmen.

Ein herzliches Dankeschön geht hierbei nochmal an Hannes Andresen für die gute Betreuung während der Kieler Woche und die Trainingseinheiten vor der Kieler Woche. Es hat sich gelohnt!

„Die schnellste Klasse Deutschlands“

Das Gymnasium Schloß Plön und der SRSV haben sich am Ergometerwettbewerb: „Die schnellste Klasse Deutschlands“ beteiligt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

Klasse 5a, Platz 7 von 46
Klasse 6b, Platz 17 von 56
Klasse 7d, Platz 8 von 40

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlichen Glückwunsch zu dieser überzeugenden Leistung!

Damit haben GSP und SRSV wieder einmal da hohe Leistungsniveau im Bereich Wassersport unterstrichen.

Hier der Link zu den Ergebnislisten
http://www.rudern.de/…/die-schnellsten-klassen-deutschland…/