Winterpause

Am Montag und Mittwoch haben wir nun leider auch die letzten drei Jollen abgeriggt und für die Winterpause eingelagert.

Da das Wetter dieses Jahr noch relativ mild war, hatten wir für ein paar Jugendliche noch eine Vision, einen 420er und einen Pirat aufgetakelt gelassen. Diese drei Boote wurden also noch in den Herbstferien und auch danach weiter gesegelt.

Nun befinden sich auch die Boote im Winterlager, sodass endgültig für alle Pause ist.

Ab sofort halten wir uns also mit Wintersport fit (oder auch nicht…).

Für einige geht es bereits Anfang Januar mit einer Matchrace-Piratenregatta in Brunsbüttel weiter, der Rest hat voraussichtlich bis zu den Osterferien Pause.

Wir freuen uns auf die nächste Saison!

Veröffentlicht von

Anna war selbst viele Jahre im Verein als Seglerin, Jugendwartin, Beisitzerin Antragswesen und Trainerin aktiv. Sie studiert in Kiel auf Lehramt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen