SPOSS-Theorieunterricht

Hallo zusammen,

ab Freitag, den 07.02. findet bis zu den Osterferien jeden Freitag von 13.30h bis 15.30h in der Schule im Raum 109 ein Theorieangebot statt, welches euch dazu befähigen soll, im Sommer nach einer praktischen und theoretischen Prüfung den Sportsegelschein zu erlangen.
Sowohl der Unterricht als auch die Prüfungen werden von 3 Jugendlichen durchgeführt/ abgenommen, welche bereits im Besitz dieses Scheins und des Sportbootführerscheins sind und somit Erfahrung mit dem Unterrichtsstoff haben.
Die theoretische Prüfung wird zu einem angebrachten Zeitpunkt während des Theorieunterrichts eingeschoben und die praktische Prüfung wird im normalen Wochentraining abgenommen.
Der „Sposs“, Sportsegelschein ist ein offizielles Zertifikat für euch, was bescheinigt, dass ihr eine Segeljolle manövrieren könnt.
Somit ist der „Spossschein“, egal ob Jollen- oder Kuttersegler, eine gute Gelegenheit, endlich mal einen eigenen Schein zu erlangen.

Bei Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

Viele Grüße
Nils

Veröffentlicht von

Anna war selbst viele Jahre im Verein als Seglerin, Jugendwartin, Beisitzerin Antragswesen und Trainerin aktiv. Sie studiert in Kiel auf Lehramt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen