Optiregatta in Bosau

Am 25. und 26. Mai nahmen vier unserer Segler an der Optiregatta in Bosau teil.
Während Michel, Tobi und Yannick im Opti B an den Start gingen, startete Marie ihre erste Regatta ihres Lebens im Opti C.
Am Samstag begleitete Lasse mit Unterstützung von Bosse, einem Strander Segler, die vier Segler. Leider ließ das Wetter an diesem Tag sehr zu wünschen übrig, es herrschte Dauerregen und auch der Wind fehlte…
Am Sonntag waren dann Lasse und Anna auf dem Motorboot und versuchten bei etwa 4 Bft ihren Schülern zur Seite zu stehen. Die Jungs schlugen sich alle sehr gut und konnten in der einen Wettfahrt sogar die Plätze 1, 4 und 5 erreichen. Marie schnitt für ihre erste Regatta und dann noch bei so einem Wind auch äußerst gut ab und segelte zwischenzeitlich sogar mit den letzten beiden anderen Verbliebenen ihrer Klasse (von 18 Seglern).
Letztendlich erreichten alle vier Plätze im Mittelfeld.
Alles in allem sind wir mit diesen Ergebnissen sehr zufrieden und hoffen, dass diese in den nächsten Regatten noch weiter verbessert werden.

v.l.: Marie, Michel, Yannick, Tobi und Lasse

v.l.: Marie, Michel, Yannick, Tobi und Lasse

Veröffentlicht von

Anna war selbst viele Jahre im Verein als Seglerin, Jugendwartin, Beisitzerin Antragswesen und Trainerin aktiv. Sie studiert in Kiel auf Lehramt.

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen